Denitsa Popova

Denitsa Popova

 Pädagogin in der Kinderkrippe und Ressourcenlehrerin im Deutschen privaten Kindergarten „Germani“. Sie absolviert ihr philologisches Studium an der Sofioter Universität „Hl. Kliment Ohridski“, wo sie auch ihre zusätzliche berufliche Qualifikation für Ressourcenlehrerin erhält. Zurzeit studiert sie Entwicklungspsychologie. Sie sammelt ihre Erfahrung mit Kindern sowohl in staatlichen Kindergärten, als auch im sensorischen und motorischen Zentrum für Entwicklung von Babys und Kindern. Ihr gefällt es, mit Kindern zu arbeiten, weil jedes Kind ein großes Potenzial in sich trägt.

Close Panel